Wandverkleidungen aus Mineralwerkstoff – Ästhetik und Funktionalität in perferkter Verbindung

Die Fliese an der Wand hat beinahe ausgedient! Zumindest in der Küche und im Bad bieten Rückwände aus Mineralwerkstoff entscheidende Vorteile: Sie bilden eine formvollendete Einheit  zwischen Arbeitsfläche/Waschtisch und der Wand sowie kompromisslose Hygiene und Pflegefreundlichkeit. Und fest mit Arbeitsfläche verklebte Profile mit Hohlkehlen mache die tägliche Reinigung zum Kinderspiel. Starke Argumente und Lösungen, die in zeitgemäßen Wohlfühloasen wie Küchen und Badezimmern nicht fehlen sollten!

 

Mineralwerkstoff eignet sich auch hervorragend für Deckenverkleidungen und Böden (in weniger stark frequentierten Bereichen).  Insbesondere in klassischen Barfuß-Bereichen wie z.B. Badzimmern lassen sich attraktive Farb-/Materialkompositionen für Boden, Wand und Decke realisieren. Kaum sichtbare Verklebungen erzeugen den Eindruck eines durchgängigen Fußbodens und Verbindungen mit Hohlkehle zwischen Boden und Wand (bzw. Wand und Decke) schaffen Räume, die buchstäblich „wie aus einem Guß“ erscheinen.